Startseite

Ich habe nie Angst gehabt

Hebamme beschämt Bezirksapostel

Es ist ein Artikel von vielen auf »nac.today«, der Artikel „Hebamme ohne Grenzen“. Darin wird von einer Hebamme berichtet, welche seit einigen Wochen im Südsudan Hilfe leistet. In einem Land, in dem bewaffnete Konflikte, Epidemien, Malaria und Aids den Alltag prägen. Es handelt sich um Angela Schwarz, eine 55-jährige Wahl-Schweizerin, die für „Ärzte ohne Grenzen“ im Einsatz ist, berichtet »nac.today«.

Hebamme beschämt NAK BezirksapostelDieser Artikel macht allerdings etwas deutlich, was vielleicht von vielen kindlich gläubigen „Gotteskindern exquisite“ der Neuapostolischen Kirche in Deutschland – offenbar wie in Trance – gar nicht mehr wahrgenommen wird: die Glaubenspraxis und das mangelnde Vertrauen der Kirchenpräsidenten und Bezirksapostel in Gott und seine liebende Allmacht. Mit Glaubenspraxis ist gemeint, wie sie ihren Glauben an Gott und Jesus den Christus praktizieren, sprich in die Tat umsetzen und ausüben. (…)


Der ganze Artikel steht hier zum Download zur Verfügung:


Weiterführende Links:
In diesem Artikel geht es auch um das Sammeln von riesigen Vermögen am Beispiel der NAK Süddeutschland K.d.ö.R. Franz-Christian Schlangen hat dazu eine Übersicht der Einnahmen und Ausgaben der letzten 7 Jahre zusammengestellt. Überschuss der NAK Süddeutschland allein in diesem kurzen Zeitraum rund 96 Millionen Euro!

NAK-Südd. veröffentlicht Finanzübersicht 2016


nac.today: Hebamme ohne Grenzen