Startseite

Wie wir sind und wie wir ticken

NAK Social-Media: Peinlicher Zwischenfall

„Original-Predigtzitate in sozialen Netzwerken“, so lautete am 1. März 2016 die offizielle Meldung auf nak.org. Weiter war zu lesen: „Die Neuapostolische Kirche startet ein neues Projekt: Über die Sozialen Medien teilt sie ab dem 1. März 2016 täglich markante Sätze aus Predigten. Diese werden in Deutsch und Englisch auf neuapostolisch.de und newapostolic.org sowie auf Facebook, Twitter, Instagram und Pinterest veröffentlicht. […]

Die Predigt hat in den Gottesdiensten der Neuapostolischen Kirche einen hohen Stellenwert:
 ,Hier hören wir Gottes Wort und Willen, hier zeigt sich,
 was neuapostolische Christen glauben, wie wir sind und wie wir ticken‘, sagt Björn Renz, Leiter des Social Media-Pilotprojekts in der Neuapostolischen Kirche Norddeutschland.“

NAK Social-Media Peinlicher ZwischenfallAuch am 12. Januar 2018 wurde wieder ein „original Predigtzitat“ veröffentlicht. Es stammt von Bezirksapostel Rüdiger Krause und lautete: (…)


Der ganze Artikel steht hier zum Download zur Verfügung: