Der 5. August 1951 Stammapostelgottesdienst in Frankfurt am Main

Heute vor 64 Jahren – 5. August 1951

Gottesdienst in der Frankfurter Festhalle und Apostelversammlung in Frankfurt/Main.

„Noch niemals hat es seit Christi Tagen in der Geschichte des Erlösungswerkes unseres Gottes ein solches Ereignis gegeben, wie wir es durchlebten und wovon in diesem Heft berichtet wird“. So lautete der erste Satz des Berichts in der Zeitschrift „Unsere Familie“ vom 5. September 1951. In der Festhalle kamen 14.000 Teilnehmer zusammen. Nochmals etwa 40.000 Teilnehmer waren über Postkabelnetz angeschlossen. Im Bericht heisst es: „Zu Anfang seiner Ausführungen sagte der Stammapostel, daß es sich bei diesem Zusammensein nicht um eine demonstrative Veranstaltung handle. (…) Unsere Zeit zeigt die gleichen Merkmale, wie die vom Herrn angegebenen: auf der einen Seite vollzieht sich die Steigerung der Sündhaftigkeit wie nie zuvor, auf der anderen Seite ist die Errettungs- und Erlösungsarbeit in vollem Gange. Sie ist gerichtet auf den Tag, an dem der Herr wiederkommen wird, und diesen Zeitpunkt weiß allein der Vater.“


Der ganze Artikel steht hier zum Download zur Verfügung:

Initiative: Mein Forschungsbericht

Initiative »Mein Forschungsbericht« online

Initiative: Mein Forschungsbericht

Solange der wissenschaftliche Forschungsbericht über die Ereignisse während und nach der Botschaft von Stammapostel J. G. Bischoff von der Kirchenleitung der NAK strengstens unter Verschluss gehalten wird, soll frei nach dem Motto: “Entdecke den Wissenschaftler in Dir!”, sich jeder seinen eigenen Forschungsbericht erstellen können. Dazu werden auf der Website “www.nak-forschungsbericht-jetzt.de” nach und nach möglichst viele originale Artikel der NAK, sowie Berichte und Dokumente veröffentlicht, welche mit diesem Thema zusammenhängen.

Mehr Infos und den direkten Link zur Initiative gibt es hier:
Mein Forschungsbericht – jetzt zum Selbermachen