Startseite

Leitgedanken zum Gottesdienst

Gedanken zu den Leitgedanken
Gedanken zur Einstimmung auf den Gottesdienst oder zur Nachbereitung

An dieser Stelle erscheinen sporadisch und nach Inspiration Gedanken zu den Leitgedanken für Gottesdienste der Neuapostolischen Kirche.

DatumLeitgedankenDownload
Mittwoch/Donnerstag,
6./7.7.2016
Freiheit durch Christus
"Zur Freiheit hat uns Christus befreit! So steht nun fest und lasst euch nicht wieder das Joch der Knechtschaft auflegen!" (Galater 5,1)
Sonntag, 19.6.16Apostel – Gesandte Jesu Christi
"Als aber die Apostel in Jerusalem hörten, dass Samarien das Wort Gottes angenommen hatte, sandten sie zu ihnen Petrus und Johannes. Die kamen hinab und beteten für sie, dass sie den Heiligen Geist empfingen. Denn er war noch auf keinen von ihnen gefallen, sondern sie waren allein getauft auf den Namen des Herrn Jesus. Da legten sie die Hände auf sie und sie empfingen den Heiligen Geist." (Apostelgeschichte 8,14–17)
Sonntag, 3.4.16Dein Reich komme
"Darum sollt ihr so beten: Unser Vater im Himmel! Dein Name werde geheiligt. Dein Reich komme.
" (Matthäus 6,9.10)
Palmsonntag,
20.3.2016
Was erwarten wir von Jesus Christus?
"Jesus aber fand einen jungen Esel und ritt darauf, wie geschrieben steht: Fürchte dich nicht, du Tochter Zion! Siehe, dein König kommt und reitet auf einem Eselsfüllen. Das verstanden seine Jünger zuerst nicht; doch als Jesus verherrlicht war, da dachten sie daran, dass dies von ihm geschrieben stand und man so mit ihm getan hatte." (Johannes 12,14–16)
Mittwoch/Donnerstag,
11./12.11.2015
Gemeinschaft mit Gott
"Wenn wir sagen, dass wir Gemeinschaft mit ihm haben, und wandeln in der Finsternis,
so lügen wir und tun nicht die Wahrheit." (1. Johannes 1,6)
Sonntag,
18.10.2015
Gott ist mit uns
"Sei getrost, alles Volk im Lande, spricht der Herr, und arbeitet! 
Denn ich bin mit euch, spricht der Herr Zebaoth.
" (Haggai 2,4b)
Sonntag,
11.10.2015
Rettung, nicht Gericht
"Gott hat seinen Sohn nicht gesandt in die Welt, dass er die Welt richte,
sondern dass die Welt durch ihn gerettet werde." (
Johannes 3,17)
Sonntag,
20.9.2015
Die Verheißung weitertragen
"Denn euch und euren Kindern gilt diese Verheißung und allen,
die fern sind so viele der Herr, unser Gott, herzurufen wird.
(Apostelgeschichte 2, 39)
Sonntag,
3.8.2015
Ausrichten am Gebot Gottes
"Lehre mich heilsame Einsicht und Erkenntnis; denn ich glaube deinen Geboten.
" (Psalm 119, 66)
Mittwoch/Donnerstag,
29./30.7.2015
Der Geist führt in die Wahrheit
"Wenn aber jener, der Geist der Wahrheit kommen wird, wird er euch in alle Wahrheit leiten." (Johannes 16,13a)