ZEUGNIS über die Neuapostolische Kirche

NAK ist einzige Kirche mit göttlichen Ordnungen

NAK Stammapostel in der Mitte

Antiökumenische Grüße aus Zürich

an die ACK Deutschland und die ganze Ökumene

 

Die Mitglieder der Evangelischen Kirche haben es besser.

Sie kennen offenbar das Evangelium:

"Und als sie aßen, nahm er das Brot, dankte und brach's und gab's ihnen und sprach: Nehmet; das ist mein Leib. Und er nahm den Kelch, dankte und gab ihnen den; und sie tranken alle daraus." (Markus 14, 22-23)

Abendmahl unter Pandemiebedingungen

Von einem kleinen gepressten Teigplättchen mit drei vertrockneten Tropfen Wein steht da nichts geschrieben. Ebenso nicht, dass "Brot und Kelch" von einem priesterlichen Amtsträger der Neuapostolischen Kirche persönlich überreicht werden muss. Was sagte Stammapostel Jean-Luc Schneider an Palmsonntag 2021 in Kaiserslautern auf den Vorwurf der ihm gemacht wird:

"[…] dass wir kein Abendmahl feiern können, das ist eine Entscheidung der Menschen, das ist deine Entscheidung!"?

Stammapostel Jean-Luc Schneider sagte darauf: JA.

Und ergänzte:

"Pandemie ist von Gott zugelassen. Die Entscheidung ob Gottesdienst stattfinden kann oder nicht, ob wir Abendmahl feiern können oder nicht, trifft zum einen die Obrigkeit, die Behörde und zum anderen die Kirchenleiter, die Apostel."

Denn wie Abendmahl gefeiert werden kann, das legt die Kirchenordnung fest. Und diese wiederum wird von kirchenleitenden Aposteln festgelegt. Und diese festgelegte Kirchenordnung ist eine menschliche und keine göttliche Entscheidung, so Stammapostel Schneider. Somit wird tausenden neuapostolischen Mitgliedern seit Monaten das Heilige Abendmahl vorsätzlich verweigert, nicht weil Gott es so will, sondern aus menschlicher Entscheidung heraus. Die kirchenleitenden Apostel wollen es so.

Warum wurde der Stammapostel-Gottesdienst am Karfreitag, 02.04.2021, sofort nach Beendigung aus YouTube gelöscht?

Hier ein möglicher Grund:

Corona: NAK Rudelbildung an Karfreitag


Download:

 

Der 1. April ist vorbei ... die Neuapostolische Kirche bleibt bei Naktalk weiter im Fokus.

NAK – Schock für die Kirche Christi

Hier die Aussage von Bezirksapostel Ehrich vor dem Internationalen Gericht für Wort-Gottes-Rechte mit Vortrag der Anklage: