NAK - the dark site of the moon

Die dunkle Seite der NAK im Blick

Nachdem seit März 2016 die neue offizielle Webseite “neuapostolische.de” online gegangen ist, werden täglich “Impulse” in die Internetwelt gesendet. Diese “Impulse” treffen nicht nur Empfänger an vielen Stellen der Onlinewelt, sondern auch die Neuapostolische Kirche selbst und erzeugen, wie durch ein Echolot, entsprechend reflektierte “Kontextwellen”. Diese zum Verhalten der NAK in Bezug stehenden “Kontextwellen” erzeugen wiederum aufschlussreiche “Kirchenprofillinien”, welche in lesbaren Text umgewandelt, ab sofort unter der neuen Rubrik “Dark side of the moon” visualisiert werden. Diese Rubrik ist künftig auch unter dem Menüpunkt: “Geschichte -> Die dunkle Seite” erreichbar.

NAK - the dark site of the moon

Den Beginn macht eine Aussage von Bezirksapostel Bernd Koberstein, welche am 25.09.16 als “Impuls” gesendet wurde. Die reflektierte und visualisierte “Kirchenprofillinie” steht hier zum Download zur Verfügung: