NAK Dankopfer an Multi-Millionär

“Dankopfer” vermehrt riesiges Kirchenvermögen

Finanzielles „Dankopfer“ an Kapitalisten – 
eine Frage des Gewissens

Während Stammapostel Jean-Luc Schneider im Kongo vor dem Götzen „Geld“ warnt, werden die Neuapostolischen Kirchen in Deutschland immer reicher – dank dem „Zehnten“, den Erträgen ihrer Vermögensanlagen und dem finanziellen „Dankopfer“.

Es war eine Predigt von Stammapostel Jean-Luc Schneider die zwar den Mitgliedern im Kongo galt, jedoch von solcher Wichtigkeit zu sein scheint, dass darüber auch auf nac.today berichtet wurde. Dort ist zu lesen, dass der internationale Kirchenpräsident deutliche Worte gegen Hexerei, Kapitalismus und Ich-Bezogenheit fand. Unter anderem wird geschrieben:
 (…)


Der ganze Artikel steht hier zum Download zur Verfügung:

Posted in Alle Artikel, NAK und Finanzen, Schlaglichter.