IKT 2014 Partnerschirm

Mein Haus ist ein Bethaus

In den Gemeinden der NAK-Süddeutschland liegen aktuell nicht nur die »Familien«, »SÜDINFOS« und »Wir Kinder« aus, sondern auch ein richtig schön oranger Werbeflyer »IKT 2014 Partnerschirm«. Das großartige Ereignis des Jahres 2014 noch einmal zum Greifen nahe! So verspricht es der Werbetext. Und das zum Schnäppchenpreis von 24,90 Euro zuzüglich Versandkosten. Warum er Partnerschirm heisst ist allerdings nicht ersichtlich. Soll auf die Geschäftspartnerschaft der NAK Süddeutschland mit der Firma Sport Promotion Service angespielt werden, oder zielt diese Bezeichnung darauf ab, dass er für Singles nicht geeignet ist?

Nun ist “Merchandising” (englisch für „Vermarktung“, von lateinisch mercari „Handel treiben“) auch im Hause Gottes angekommen. Schon auf dem Internationalen Kirchentag 2014 in München wurden die gläubigen Besucher mit “Merchandising-Artikel”, wie Fussbälle, Quitscheenten, Pustefix und vielem mehr, alles mit offiziellem Emblem, gesegnet. Es wurde auch ein eigener IKT-Shop im Internet eingerichtet. Geschäftspartner war hier die Werbemittelagentur Wagemann GmbH aus Eichenau bei München.

Es ist noch gar nicht so lange her, da wäre dies alles “die arme Welt mit ihrem Tand” gewesen …

Flyer IKT 2014 Partnerschirm

“Und er ging in den Tempel und fing an auszutreiben, die darin verkauften und kauften, und er sprach zu ihnen: Es steht geschrieben: “Mein Haus ist ein Bethaus”; ihr aber habt’s gemacht zur Mördergrube.” (Lukas 19, 45-46)

“Und er fand im Tempel sitzen, die da Ochsen, Schafe und Tauben feil hatten, und die Wechsler. Und er machte eine Geißel aus Stricken und trieb sie alle zum Tempel hinaus samt den Schafen und Ochsen und verschüttete den Wechslern das Geld und stieß die Tische um und sprach zu denen, die die Tauben feil hatten: tragt das von dannen und macht nicht meines Vaters Haus zum Kaufhause!” (Johannes 2, 14-16)

“Und Jesus ging zum Tempel Gottes hinein und trieb heraus alle Verkäufer und Käufer im Tempel und stieß um der Wechsler Tische und die Stühle der Taubenkrämer und sprach zu ihnen: Es steht geschrieben: ‘Mein Haus soll ein Bethaus heißen’; ihr aber habt eine Mördergrube daraus gemacht.” (Matthäus 21, 12-13)

IKT 2014 Merchandising
IKT 2014 Merchandising

IKT 2014 Merchandising

IKT 2014 Shop

Veröffentlicht in Nachdenkenswert.