Startseite

Europaweite Werbekampagne läuft an

Mogelpackung zum NAK-Totenfest

Was macht eine Firma mit der es stetig bergab geht? Vielleicht entscheidet sie sich für eine oder mehrere Punkte folgender Optionen:

  • Sie holt sich externe Berater ins Haus.
  • Sie tauscht den Chef aus und vielleicht gleich das ganze Führungspersonal dazu.
  • Sie investiert noch einmal richtig ins Marketing und hofft auf kritikneutrale Kunden.

Mogelpackung zum NAK-Totenfest

Seit dem es sich nicht mehr beschönigen lässt, dass die Zahlen der Gottesdienstbesucher in der Neuapostolischen Kirche (NAK) rasant nach unten gehen, ist man geneigt eine ähnliche Frage zu stellen. Was macht das „Erlösungswerk innerhalb der Kirche Christi“ wenn es stetig bergab geht – die sich diametral dazu entwickelnden Finanzzahlen einmal ausgenommen? (…)


Der ganze Artikel steht hier zum Download zur Verfügung:


Weiterführende Links:
Gemeinsam trauern und trösten
Bezirksapostel befassen sich mit dem Amtsverständnis