Gedanken zu den Leitgedanken

Apostel – Gesandte Jesu Christi

Sonntag, 19.6.2016

Textwort:
“Als aber die Apostel in Jerusalem hörten, dass Samarien das Wort Gottes angenommen hatte, sandten sie zu ihnen Petrus und Johannes. Die kamen hinab und beteten für sie, dass sie den Heiligen Geist empfingen. Denn er war noch auf keinen von ihnen gefallen, sondern sie waren allein getauft auf den Namen des Herrn Jesus. Da legten sie die Hände auf sie und sie empfingen den Heiligen Geist.”
(Apostelgeschichte 8,14–17)

Der Artikel steht unter Leitgedanken zum Download zur Verfügung.

Veröffentlicht in Alle Artikel, Kirchenlehre, Leitgedanken.