IJT-Nachlese - Ein böses Spiel

“Armer Sünder” schlau gemacht

IJT-Nachlese: Ein böses Spiel

Wenn Apostel sich zum sprechenden Mund Gottes erheben und sich als arme Sünder inszenieren

Der Internationale Jugendtag (IJT) 2019 in Düsseldorf soll laut kirchenleitender Apostel ein Großereignis sein, welches lange nachwirkt. Und in der Tat, es gilt noch so manches genauer zu betrachten. Was teilweise in große Emotionen verpackt wurde, entpuppt sich bei sachlicher Analyse als kalkuliertes Drehbuch, als böses Spiel mit den Seelen und Gemütern junger Menschen. (…)

Videoausschnitt:

video
Quelle des Videoausschnitts: https://nac.today/de/158033/737378


Der ganze Artikel steht hier zum Download zur Verfügung:


Weiterführender Link:
Manipulation à la NAK

Posted in Alle Artikel, Nachdenkenswert, Schlaglichter.