NAK AG Geschichte 19 Jahre in Schlafmodus

Hallo, aufwachen!

19 Jahre im Schlafmodus

Es ist der 21. Oktober 1999. An diesem denkwürdigen Tag erblickt die wohl uneffizienteste „Spezialeinheit“ der Kategorie »Arbeitsgruppe« das Licht der Welt: Die spätestens seit dem 4. Dezember 2007 berüchtigte „Arbeitsgruppe (AG) Geschichte der Neuapostolischen Kirche (GNK)“. Wer genau die Mitglieder dieser AG sind, wird weder den NAK-Mitgliedern noch der Öffentlichkeit gegenüber publiziert. Auch die fachliche Eignung der AG-Mitglieder ist unbekannt. Also eine mystische „Black Box“. Die EZW Berlin schrieb 2010 über die AG GNK: (…)


Der ganze Artikel steht hier zum Download zur Verfügung:

Posted in Alle Artikel, Kirchengeschichte, Schlaglichter.