Holocaust-Kritik - Die Antwort der NAKI

Es kommt Bewegung rein

Kein Holocaust-Gedenken – NAKI reagiert auf Kritik

In einem Brief vom 26. Januar 2020 an den Kirchenpräsidenten der Neuapostolischen Kirche International (NAKI) – Stammapostel Jean-Luc Schneider – kritisierte der ehemalige NAK-Apostel Gerrit Sepers ein fehlendes Holocaust-Gedenken zum Internationalen Holocaust-Gedenktag am 27. Januar 2020 durch die NAKI. In diesem Brief stellt er die Frage, ob dieses Schweigen bedeutet, dass es etwas ernsthaftes zu verschweigen gibt. (…)


Der ganze Artikel steht hier zum Download zur Verfügung:

Posted in Alle Artikel, Kirchengeschichte, Schlaglichter.