Nur die NAK ist Kirche im Sinne Christi

Absolutheitsanspruch erneut zementiert

Alle Kirchen nicht im Sinne Christi 
– außer sie selbst –

Ein Affront neuapostolischer Apostel gegenüber Millionen aufrichtiger Christen.

Nur die NAK ist Kirche im Sinne Christi

Mit der Veröffentlichung dieser – alle aufrichten Christen – diskriminierenden Lehre scheint bei der Neuapostolischen Kirche endgültig der Damm des Respekts gegenüber der gläubigen Christenheit gebrochen zu sein. „Respect“ war während der diesjährigen Fußball-Europameisterschaft oft in Werbetrailern zu lesen. Respect! Die Neuapostolische Kirche ist tatsächlich so schamlos, allen ehrlichen und aktiven Christen dieser Welt zu sagen: Ihr seid nicht Kirche im Sinne Christi! Dabei ist wichtig was unter „Kirche“ in seiner ursprünglichen und eigentlichen Bedeutung zu verstehen ist. Das Wort stammt von „ekklesia“ und bedeutet soviel wie „die Herausgerufene“. Auch einberufene Versammlungen im der Antike wurden so bezeichnet. Im übertragenen Sinn ist Kirche die Versammlung der an Jesus den Christus gläubig gewordenen. Alle die an ihn glauben, die sich zu ihm bekennen und die ihn durch sich wirken lassen, können als „Kirche“ bezeichnet werden. Jesus fasste es noch einfacher und direkter zusammen:


„Aber auch sage ich euch: Wenn zwei von euch auf der Erde gemeinsam um irgend etwas bitten, wird es ihnen von meinem Vater im Himmel gegeben werden. Denn wo zwei oder drei in meinem Namen zusammenkommen, da bin ich selbst in ihrer Mitte.“

Oder auch:


„Wahrlich, wahrlich ich sage euch: Wer an mich glaubt, der hat das ewige Leben.“

Wie können neuapostolische Apostel ungestraft behaupten, Menschen die außerhalb der Neuapostolischen Kirche an Jesus den Christus glauben sind nicht Kirche im Sinne Christi? (…)


Der ganze Artikel steht hier zum Download zur Verfügung:

Posted in Alle Artikel, Kirchenlehre, Schlaglichter.