Gehe nicht vorbei, o Heiland

Vorsicht: Unterschwellige Beeinflussung

… denn sie wissen genau was sie tun

Die Website „nac.today“ versteht sich selbst als „das Nachrichtenmagazin der Neuapostolischen Kirche International“. Der Leser dieses Magazins soll jedoch nicht nur mit Nachrichten versorgt, sondern offensichtlich auch immer wieder subtil manipuliert werden. Aktuelles Beispiel: Ein Artikel vom 29. Mai 2019 mit eingebundenem Video-Clip. Die Überschrift: In eigener Sache: Weitersagen erwünscht.

Im redaktionellen Teil geht es nüchtern um Richtlinien bei der Weiterverbreitung von Inhalten dieses Nachrichtenmagazins. Der Video-Clip hat es dann allerdings ‒ unterschwellig ‒  in sich: (…)


Der ganze Artikel steht hier zum Download zur Verfügung:

Weiterführender Link:
nac.today: In eigener Sache: Weitersagen erwünscht

Posted in Alle Artikel, Nachdenkenswert, Schlaglichter.